Australia - Here we go ...

  Startseite
    Tagebuch@home
    Tagebuch "away"
  Über...
  Archiv
  Meine Freunde !!!
  Meine Städte - Witten und Maclean
  Bilder
  Songs ...
  Australien
  Wie alles begann ...
  Was ich mache wenn...
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   my space
   Fotos (aus Australien !!!)
   Bilder (von Freunden,Familie,etc.)
   Handbuch Fernweh
   de.-en. wörterbuch
   de.-fr. wörterbuch
   de.-it. wörterbuch
   de.-sp. wörterbuch
   rotary jugenddienst
   Lena (Brasilien)



http://myblog.de/miss90

Gratis bloggen bei
myblog.de





1st week of hols !!!

hey guys,
atm we have hols here in nsw n its great !
but from the beginning ...
the hols started pretty cool, we went from saturday to monday to lennox head where my hostparents have a caravan that is only a few metres from the beach.
i was nearly the whole day at the beach except on monday when we had shark alarm, which was pretty funny (cos i wasnt in the water haha) sum stupid surfer were but if they wanted 2 feed the sharks - not my problem *fg*
after the shark alarm i was a bit yellow 2 go in2 the water but as long as sumbody was in front of me it was ok ^^
on tuesday i went 2 my friend brianna's 16th birthday party at broomshead @ the beach n we had heaps of fun in the ocean. n on wednesday i went with the train 2 NEWSCASTLE ! it took us bout 8 hours in the night train from grafton - newcastle n it was kinda weird cos we (emily,courtney,zac+i) were the only normal ppl on the train.
@ 3 in the mornin a father yelled @ his son 'bailey' 2 shut up n 2 sit down which was pretty annoying 4 ppl (like us) who wanted 2 sleep ^^
anyway ... we arrived in newcastle bout 6 in the morning and spent the day at newcatle beaches n in shopping centres where i bought a new pair of sunnies cos lara smashed my old ones ^^
anyway ... the next mornin we caught the early train 2 sydney where we had an freakin awesum day ! at first we went 2 paddys market where u can buy a lot of nice stuff pretty cheap. after lunch we did all the tourist-y stuff like 'harbour bridge' n 'opera house' .
all in all we had a really good trip n were pretty exhausted when we came bac 2 maclean on saturday night.
on sunday it was so f**kin hot that u could hardly move but fortunately my hostmum's best friend donna has a pool so it wasnt that bad ^^
so ... thats about it 4 the 1st week of hols ... hope u have nice hols in good ol' germany ...
xoxo
Luisa
8.10.06 21:43


Werbung


hey guys,
its me again ! i just came bac from a great party and had heaps of fun (i gunna put sum pixs on the other page)
it was my friend jenny's 16th n it was a dress up party.
normally i hate dressing up but it was kinda fun. everybody had 2 dress up as sumthin d@t starts w his or her first letter, so i dressed up as a lady (not very creative, i know, but i had an awesum long dress n it looked kinda kewl)
i met heaps of ppl fomr year 12 which is pretty cos im goin 2 year 12 after the hols n so i no sum ppl
we had a campfire and played sum funny games n i learned sum australien party dances d@ts fun ^^
this mornin i went to yamba n did sum shoppin (australia is a great place 4 shoppin, girls ^^) n when i went bac zac wanted 2 pick me up but the boat didn't work (we live on the other side of the river) and it was kinda cos we had 2 wait 1 hour till the boat worked and we finally could get home ^^
yesterday i went ten pin bowlin w sum of zacs friends and it was fun except i totally screwed up ^^
on tuesday i watched sum movies w a friend (nicole) n on monday i went 2 the movies w girls from year 10. we saw 'john tucker must die' which was a chicks flip, but a pretty funny movie and this hot gardener guy from desperate housewives (jesse metcalfe) was in it ^^
so as u can c, my 2nd holiday week wasn't as exciting as the first one, but i had fun n skol's gunna start on tuesday. that sucks ...
anyway ... catcha ya later guys ...
xoxo
ozzie girl
luisa
12.10.06 15:21


relay for life

heyyy !!!

dieses wochenende hatten wir 'relay for life'(dt.Staffellauf fuer Leben) und es war einfach total geil !
'Relay for life' ist ein 18-Stundenlauf der dazu dient, fuer die Krebsforschung Geld zu sammeln.
Wer mitmachen will, muss sich mit einem Team von ca.12 Leuten anmelden und eine Anmeldegebuehr von ca.10euro zahlen.
Waehrend der 18 Stunden Lauf muss immer mindestens eine Person von jedem Team auf dem Feld sein und das ist auch schon alles, was man ueber den 'realy for life' wissen muss.
Es ist immer ein mega event und dieses Jahr war es auf einem riesigen Sportplatz, um den herum Zelte zum Uebernachten gestellt wurden.
Der Lauf begann um 3pm am Samstag und endete um 9am am Sonntag. Es gab eine grosse Buehne auf der die ganze Zeit Programm war oder Musik lief und es war einfach toll ! In einem Zelt wurde die ganzen 18 Stunden ohne Pause getanzt, respekt !
Die ersten acht Stunden bin ich fast ohne Pause gelaufen und obwohl mir meine Fuesse ziemlich weh getan haben, hat es total viel Spass gemacht. Es gab immer Leute die man kannte und mit denen man gelabert hat und selbst mit Leuten, mit denen ich vorher kaum ein Wort gewechselt hatte, hab ich 2 Stunden gelabert. Es sind kleine Kinder mitgelaufen, Jugendliche, Eltern und aeltere Leute.
Ein Mann, der normalerweise im Rollstuhl sitzt, hat es in 1 1/2 Stunden geschafft mit einer Gehhilfe einmal um den riesigen Sportplatz rumzukommen und es war toll zu sehen, was man erreichen kann, wenn man es wirklich will ...
I-wann so um 12 oder so war ich ziemlich muede und so und dann habenwir uns an den Rand gesetzt und noch Stunden lang gelabert, bis ich so muede war , dass ich auf nem Campingstuhl eingeschlafen bin. Es war zwar nicht sehr bequem und auch ziemlich cold aber trotzdem total schoen, mal zu sitzen ^^
Leider haben mich dann jenny + bri (2 freunde) um 5 geweckt, weil ihnen langweilig war ^^
hatte dementsprechend ein ziemlich fruehes fruehstueck und bin dann bis 9 uhr gelaufen.
war dann doch ziemlich froh, als alles zu ende war und ich aus meinen verschwitzten klamotten raus in die dusche konnte ... ^^
voll schade, dass es sowas nicht in witten gibt, man lernt so endviele Leute kennen, hat ne menge spass und man macht es noch fuer nen guten Zweck...
werde dann mal weiter die Fuesse hochlegen, weil die doch noch ziemlich weh tun ^^ (nja, selbst schuld, wenn man die ganze zeit barfuss oder mit flipflops laueft ^^)

liebe gruesse nach deutschland
xoxo
Luisa
15.10.06 04:35


Year 12

Hey,
Es ist wieder mal Freitag und die erste Woche nach den Ferien ist geschafft und ........
ich bin endlich in der 12 Klasse !!! Es ist so geil ! Vor den Ferien war ich ja in der 10.Klasse, aber da ich die Leute nicht so mochte und der Unterricht ziemlich einfach war hab ich eine Klasse hoeher gewechselt (eigentlich ja 11.Klasse, aber die 12.Klasse faengt hier nen Term frueher an) und es ist einfach geil.
In Year 11 und Year 12 ist man Senior und nicht mehr Junior, das ist ziemlich cool
Ausserdem haben die Maedchen nen anderen Rock (naemlich einen, der 1000mal besser aussieht :P) und die Kerle tragen ein anderes Shirt.
AUSSERDEM haben wir unseren eigenen 'Senior Bereich' wo nur wie in der Pause sitzen duerfen UND ich habe jeden 2.Montag frei UND ich habe nur 6 Faecher, die ich ALLE selber waehlen durfte (bis auf englisch, das ist pflicht).
Ich habe Englisch, Mathe, Bio, Photography, Italienisch und Community and Family Studies (sowas wie Paedagogik) und es macht alles total viel Spass.
Aber jetzt ist erstmal Wochenende und morgen kommt mich eine deutsche Austauschschuelerin, Eva, aus Ballina besuchen *freu* und wir gehen zu nem Surffestival.
Bis bald
xoxo
Luisa
20.10.06 09:48





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung