Australia - Here we go ...

  Startseite
    Tagebuch@home
    Tagebuch "away"
  Über...
  Archiv
  Meine Freunde !!!
  Meine Städte - Witten und Maclean
  Bilder
  Songs ...
  Australien
  Wie alles begann ...
  Was ich mache wenn...
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   my space
   Fotos (aus Australien !!!)
   Bilder (von Freunden,Familie,etc.)
   Handbuch Fernweh
   de.-en. wörterbuch
   de.-fr. wörterbuch
   de.-it. wörterbuch
   de.-sp. wörterbuch
   rotary jugenddienst
   Lena (Brasilien)



http://myblog.de/miss90

Gratis bloggen bei
myblog.de





Endlich in Australien !!!

Hey !!!
Sorry, dass ich so lange nichts von mir hab hoeren lassen, aber ich hatte am Anfang erst ziemliches Heimweh und danach nicht wirklich viel Zeit ins Internet zu gehen. Aber nja.
Ich bin jetzt seit 15 Tagen hier in Australien und es gefaellt mir immer mehr und mehr
Als ich am 26.07 morgens um 7 in Brisbane ankam, war ich total gejetlagt und habe gefroren wie sonst was, weil ja hier zur Zeit Winter ist. Das erste was ich mir in AUstralien gekauft habe waren demnach Socken und einen Schal ^^
Die erste Woche in Australien war ziemlich schlimm, weil ich nur alte Leute(meine Gasteltern^^) um mich herum hatten, gefroren habe und uebelstes Heimweh hatte.
Dann bin ich aber zu meiner ersten richtigen Gastfamilie umgezogen und hier gefaellt es mir super.
Auch wenn wir ein bisschen weit ab vom Schuss wohnen (ohne Auto kommt man hier garnicht weg) ist es total toll hier. Die haben ne riesige Zuckerrohrfarm, und gestern haben wir einige Felder Zuckerrohr abgebrannt. Das war vielleicht geil !
Die Maenner sind um das Feld rumgelaufen und haben es mit Feuer angsteckt und wir standen nur so da und haben diese riesigen Flammen gesehen. AWESOME ! Werde auf jeden Fall ein Paar Fotos davon reinstellen.
Mit meinem Gastbruder Zac(17) verstehe ich mich voll gut und die Eltern John und Nerida sind auch total nett.
Nerida hat sich immer ne Tochter gewuenscht(sie hat 3 Soehne) und sie kuemmert sich total lieb um mich und wir waren auch schon shoppen
Schule ist hier pretty different, aber auch ganz ok. Erstmal kann ich morgens ne Stunde laenger schlafen, weil hier die Schule erst um 9 anfaengt Geht leider aber auch dafuer bis 3.20 pm. Nja, anyway ... In Year 10 (meine Stufe) hat man ein paar Faecher, die man nehmen muss(Englisch,Mathe und son Kram) und dann noch ein paar Faecher, die man selber wahelen darf. Ich habe Fotography, Food Technology(sowas wie kochen) und Musik. Das ist total geil ! Bei Fotography fotografieren wir, entwickeln die Filme selber, scannen die Bilder ein und bearbeiten das dann am Computer. Total cool.
Meine Schuluniform ist zwar ganz ok, ich muss einen kurzen, gruenkarierten Rock tragen und dazu ein weisses Poloshirt mit dem Schullogo, aber trotzdem nervt es nach einiger Zeit, jeden Tag das gleiche zu tragen ...
Sooo ... mehr faellt mir jetzt erstmal nicht ein.
Wenn ihr Fragen habt. schreibt ins Gaestebuch oder ne mail an LuisaBarbera@aol.com

Hegdl
Luisa
10.8.06 09:25
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung